Das sind wir


Weingut Niwenburg

Unser Weingut und unsere Edelbrennerei liegen in Kraichtal im Kraichgau - "die Toskana Badens". Genauer gesagt in einem schnuckeligen kleinen Örtchen namens Neuenbürg.

Unser junges Weingut gibt es seit 2012, als Dominik Zorn den elterlichen Betrieb übernommen und erweitert hat. Dabei entstand dann das Weingut und die Edelbrennerei Niwenburg. Ein besonderer Name für ein junges Weingut. "Niwenburg" der alte Name für unseren Ort Neuenbürg. Wie passend, dass unser Weingut im Ortskern auf dem alten Burggelände steht, woran heute noch der Name "Gewann Schlossacker" erinnert.

 

Wir

Dominik Zorn studierte Weinbau und Kellerwirtschaft an der Hochschule Geisenheim und absolvierte verschiedene Praktika bei renommierten Weingütern. Er ist hauptsächlich für die Weinberge, Streuobstwiesen und den Keller mit Brennerei verantwortlich.

Nadine Zorn ist seit 2015 im Weingut tätig. Die gelernte Industriekauffrau kommt von einem mittelständischen Unternehmen und ist im Weingut meist im Verkauf anzutreffen. Außerdem kümmert Sie sich um die anfallenden Büroarbeiten und ist fleißiger Gehilfe im Keller und bei der Weinlese.

Jeden Tag sind wir vor neue Herausforderungen gestellt, die wir gemeinsam meistern. Mit jedem Jahrgang lernen wir viel dazu.

 

Edelbrände und Liköre

Eine weitere Besonderheit: Edelbrände aus eigenem Streuobst von Kraichtaler Streuobstwiesen, diese spiegeln die abwechslungsreiche Landschaft in vielen Facetten wieder. Viele unserer Weinberge und Streuobstbäume sind weit über 50 Jahre alt und somit Zeichen für eine gewachsene Kulturlandschaft. Mit viel Aufwand und Herzblut versuchen wir auch diesen Zweig in der Kulturlandschaft zu erhalten. Aus diesen Edelbränden kreieren wir dann auch unsere heißbegehrten Liköre. Regionaler geht es nicht mehr! Und nicht zu vergessen, unser "Bucklig Amtmann" ein echter Kraichgauer Weinbrand.

 

Vinothek und Weinproben

Wir sind stolz darauf, dass wir Ihnen unsere Weine seit 2014 in unserer neu gestalteten Vinothek präsentieren dürfen. Eine schöne Mischung aus modern und eigener Geschichte. Es sind nicht nur farbige Lichtelemente oder eine freigelegte Sandsteinwand die unserer Vinothek das gewisse Etwas mit gemütliche Flair verleihen. So laden wir auch Gruppen herzlich ein, einen Ausflug oder eine Wanderung mit einer Weinproben zu verbinden. Hier wird sich auch der letzte Gast wohlfühlen. (Anmeldungen hierzu gerne per Telefon oder Mail.)

  

Wir und unsere Landschaft

Durch den Wechsel von Streuobstwiesen, Weinbergen und Hohlwegen ist Kraichtal eine sehr reizvolle und vielseitige Landschaft. Unsere Weine und Edelbrände spiegeln diesen Wechsel an Landschaft und Boden wieder. Ein Besuch verbunden mit einer schönen Wanderung lohnt sich auf jeden Fall.

 

Wir wirtschaften im Einklang mit der Natur. In unseren Weinbergen sind unter anderem Schmetterlinge, Bienen und Eidechsen zu Hause.

Viele unserer Weinberge und Streuobstbäume sind weit über 50 Jahre alt und somit Zeichen für eine gewachsene Kulturlandschaft. Mit unserem Wissen, welches über Generationen weiter getragen wurde und dieser Kulturlandschaft stehen wir in der Verantwortung für hervorragende Weine und Edelbrände.

 

Grüße aus dem Weingut Niwenburg

Nadine und Dominik Zorn

 

Nicht zu vergessen: Alle fleißigen Helfer, die uns Jahr für Jahr unterstützen und ohne die das Lebenswerk Niwenburg nicht möglich wäre. DANKE.